CIDEON Solution Days 32021 im Technik Museum Sinsheim Engineering
8/11/21

Rückblick CIDEON Solution Days 2021: Neu. Anders. Innovativ

Autor: Christoph Kokew

Bei den diesjährigen CIDEON Solution Days am 27. und 28. Oktober standen effiziente Abläufe entlang des gesamten Produktlebenszyklus im Mittelpunkt. CAD- und SAP-Anwender sowie PDM- und PLM-Begeisterte informierten sich über Lösungen und Anwendungen rund um die Themen medienbruchfreie Datendurchgängigkeit, effizienteren Produktlebenszyklus oder modularisierte Produktstruktur. Ein Rückblick auf die Veranstaltung in Bildern.

Die CIDEON Solution Days 2021 fanden dieses Jahr im Technik Museum Sinsheim statt. Mehr als 200 Teilnehmer von rund 90 Unternehmen nahmen daran teil. Los ging es am Abend des ersten Tages.Miriam-jpg

Miriam Höller, Stuntfrau, Speakering und Unternehmerin eröffnete die Veranstaltung mit einer spannenden Keynote. Anhand ihrer persönlichen Geschichte schilderte Sie eindrucksvoll, warum es für privaten und beruflichen Erfolg essenziell ist, Veränderungen anzunehmen, mutig zu entscheiden, kontinuierlich dazu zu lernen und stetig zu wachsen.

Pdiumsdiskussion-jpgIn der anschließenden Podiumsdiskussion blickten v.l.n.r. Markus Asch (RITTAL), Clemens Weiss (CIDEON), Walter Doppelmair (Autodesk) und Dr. Bernhard Thibaut (SAP) auf die Wandlung des Technologiebegriffs zurück und diskutierten über die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung.

20211027.Cideon.Sinsheim.2525.klein

20211027.Cideon.Sinsheim.2592.klein

 

 

 

 

 

Den erfolgreichen Auftakt der Veranstaltung beendete das gemeinsame Abendessen in der Sportwagen Ausstellung des Museum.

Abendesse_2-jpg

Abendsessen_1-jpgDinner

 

 

 

 

 

Am Tag zwei galt es, die Fachexpertise zu vertiefen. Clemens Weis (CEO CIDEON) gab in seiner Eröffnungs-Keynote einen Einblick in neue Entwicklungen für mehr Effizienz im Tagesgeschäft. 

20211028.Cideon.Sinsheim.4557.kleinIn den anschließenden Break-Out-Sessions stellten die CIDEON Experten neue Ansätze und konkrete Lösungen für effizientere Prozesse und Produktentwicklungen vor. 

20211028.Cideon.Sinsheim.5432.klein

20211028.Cideon.Sinsheim.5697.klein

Auf der Agenda standen u.a. die Themen: Configure-to-Order im Engineering, Generative Design, SAP PLM sowie die neue CIDEON Remote-Servicelösung Enify. und der innovative CIDEON Virtual Customer.

Breakout-SessionBei der darauffolgenden Podiumsdiskussion berichteten die SAP PLM Kunden Hainzl, Endress+Hauser sowie Humboldt Wedag über ihre eigene Lösung sowie die Erfahrungen mit Implementierungspartner CIDEON.20211028.Cideon.Sinsheim.6577.kleinEine spannende Projektstory über die Implementierung Cloud-basierter effizienter PLM- und Engineer-to-Order-Prozesse bei Schenck Process rundeten den zweiten Veranstaltungstag erfolgreich ab.

Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen