Autodesk Fusion 360 mit FeatureCAM verkürzt die Zeit zwischen Entwurf und maschineller Fertigung. Engineering
18/02/21

Autodesk Fusion 360 mit FeatureCAM: Schneller von der Konstruktion bis zur Fertigung

Autor: Christoph Kokew

Autodesk Fusion 360 mit FeatureCAM verkürzt die Zeit zwischen Entwurf und maschineller Fertigung erheblich. So sorgt eine einzige Schnittstelle für alle CNC-Anwendungen für mehr Effizienz in der Standardisierung. Erfahren Sie hier mehr über die weiteren Möglichkeiten für eine schnellere CAM-Automatisierung.

Autodesk Fusion 360: CAD, CAM, CAE aus einer Hand

Autodesk Fusion 360 bedient den Wunsch, insbesondere von Unternehmen aus dem Anlagen-und Maschinenbau, nach mehr Flexibilität in der Produktentwicklung und den einzelnen Entwicklungsschritten. In Fusion 360 ist der gesamten Konstruktions- und Entwicklungsprozess in einer einzigen Lösung vereint – der Anwender erhält die wichtigsten CAD (Computer Aided Design), CAM (Computer Aided Manufacturing) und CAE (Computer Aided Engineering) Tools aus einer (Software-)Hand. Fusion 360 eignet sich besonders für Produkte, Vorrichtungen oder Studien mit einem hohem Designgrad, so ist die cloudbasierte Software-Lösung auch ausgelegt für Generative Design und 3D-Druck.

Autodesk FeatureCAM: Automatisierte Software für die schnellere CNC-Programmierung

Die Programmiersoftware FeatureCAM, auch aus dem Hause Autodesk, setzt dagegen den Fokus insbesondere auf die folgende CNC-/CAM-Anwendung, etwa in der subtraktiven Fertigung. Der Anspruch hier: Den Programmieraufwand von bis zu fünfachsigen Dreh- und Fräsmaschinen nachhaltig zu verringern.

Für den Anwender bedeutet das in der Praxis: Die mit der Software realisierbare schnellere Automatisierung der CAM-Arbeitsabläufe beschleunigt den gesamten Konstruktionsprozess bis zum „finalen“ NC-Code. Ein weiteres Highlight auf dem Weg dahin ist auch enthalten: Mit der Simulationsfunktion kann der Anwender mögliche Werkzeug- und Fertigungswege visualisieren und somit mögliche Kollisionsgefahr frühzeitig erkennen.

Fusion360_mit_Feature_CAM_1 Fusion 360 mit FeatureCAM ist die All-in-One-Lösung für mehr Geschwindigkeit von der Konstruktion zur Fertigung
Fusion_360_mit_FeatureCAM_2 Fusion 360 mit FeatureCAM ist die All-in-One-Lösung für mehr Geschwindigkeit von der Konstruktion zur Fertigung

Autodesk Fusion 360 mit FeatureCAM: All-in-One-Lösung für (noch) mehr Geschwindigkeit

Autodesk Fusion 360 mit FeatureCam vereint nun das Beste aus der Konstruktion und Fertigung. Der Anwender profitiert von noch mehr Möglichkeiten bei der Annahme, Ausmodellierung und Übergabe von Konstruktionskonzepten an die CNC-Fertigungsmaschine. Die gezielte Bündelung der Funktionen der Software-Lösung reduziert seine Programmierfunktion um bis zu 70 Prozent ­– gewonnene Zeit, um noch flexibler auf spezifische Kundenanforderungen reagieren zu können.

 

fusion-360-with-featurecam-workflow-video-collaboration-en-1

 

Autodesk Fusion 360 mit FeatureCAM verkürzt die Zeit zwischen Entwurf und maschineller Fertigung erheblich. 

CIDEON Webcast: Wichtige Sekunden sparen mit dem Automatisierungsexperten FeatureCAM

Sie möchten Ihren Programmieraufwand um bis zu 70 Prozent senken oder erfahren, wie Sie 2D- und 3D-Geometrien schnellstmöglich bei gleichbleibender Qualität programmieren?

Dann informieren Sie sich in unserem Webcast „"Wichtige Sekunden sparen mit dem Automatisierung-Experten FeatureCAM" (23.Februar 2021). Unser Experte wird dabei ausführlicher beleuchten wie der Anwender:

  • in Fusion 360 Vorrichtungen modifizieren und in FeatureCAM einladen,
  • auch komplexere Geometrien darstellen,
  • Zeichnungen nicht mehr händisch an der Steuerung eingeben,
  • 2D- & 3D-Daten mit FeatureCAM programmieren und 
  • noch flexibler auf Ihre Kundenanforderungen reagieren kann.

Zur Webcast Anmeldung
Diesen Artikel teilen ...

Kommentar verfassen